Am Samstag 26.09.2020 um 13 Uhr treffen wir uns am alten Gerätehaus um die Ausrüstung in das neue Haus umzuziehen. Bitte kommt zahlreich nach dem Motto: Viele Hände, schnelles Ende An diesem Tag werden auch die Spinde in den neuen Umkleiden belegt.weiterlesen >>

Dieses Jahr finden zum ersten Mal der bundesweite Warntag statt. Um 11:00 Uhr wird eine Probewarnung an alle Warn-Apps (z. B. die Warn-App NINA (Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes)) und Radiosender geschickt auf denen Sie die Warnung lesen, hören oder wahrnehmen. Dazu werden in den Kommunen Sirenen ausgelöst. Nähere Informationen zum Warntag gibt es unter https://warnung-der-bevoelkerung.de/weiterlesen >>

Beim Iron-Man-Wettbewerb “Challenge Roth 2019” wurde auch in einer eigenen Klasse für aktive Feuerwehrleute gestartet. Sonia Rothe von der Freiwilligen Feuerwehr Zinzendorf holte hierbei in der “Firefighter WM”, den zweiten Platz der Damen.In 12:27 Stunden “finishte” sie die Triathlon-Langdistanz von 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42 km Laufen. Bei dem Wettkampf der bereits am 7. Juli stattgefunden hattem war Rothe zwar als Mitglied des Schwimmvereins Straubing gemeldet, hielt aber zugleich die Wörther Farben hoch. Den ersten Platz in der Feuerwehr-Damenklasse errang nadine Lande vom TUD Weilnau in 11:31 Stunden. Quelle: Donau Post vom 8.8.2019weiterlesen >>

Am 26. Mai haben wir in Donaustauf mit unserem Fahrzeug und einer kleinen Gruppe am Festumzug anlässlich der 150 Jahre teilgenommen. Am 2. Juni hat dann eine Abordnung aus Zinzendorf das Niederbayerische Pilsting besucht um dort an den Feierlichkeiten zum 150-jährigen Bestehen der Wehr teilzunehmen.weiterlesen >>